Loading...

Please wait...

Fotoworkshops & Fotokurse Hundefotografie

"HUNDE" – FOTOGRAFIEREN LERNEN

Hier finden Sie Fotoworkshops, Fotokurse, Exkursionen, Fotowalks und Fotoreisen zum Thema Hunde-Fotografie. Was ist wichtig und worauf kommt es an?

Fotoworkshops & Fotokurse Hundefotografie

Die Hundefotografie kann entweder Portrait- oder Actionfotografie sein. Beide Möglichkeiten erlauben schöne Motive, welches jedoch angestrebt wird, sollte je nach Umgebung gewählt werden: Entspannt im Wohnzimmer bietet sich ein Portrait an, beim Herumtollen auf der Wiese eher Action-Fotos. Dabei sollen „Schnappschüsse“ so weit wie möglich umgangen werden; Zeit und Geduld ist bei der Hunde-Fotografie eine Voraussetzung.    

Für die Hundefotografie eignet sich am besten eine Spiegelreflexkamera mit einem scharfen und lichtstarken Objektiv, um alle auch so kleinen Details gekonnt festhalten zu können. Als geeignete Detailmotive gelten die Augen, die Pfoten oder die Schnauze.  

Bei dunklen oder schwarzen Hunden ist das Abblenden ganz wichtig, weil die Kamera ansonsten eher auf den Hintergrund fokussiert. Hier wird es auch empfohlen mit Unterbelichtung zu fotografieren, um ein realitätsnahes Ergebnis zu erreichen. Es eignet sich also bezüglich der Blendestufen unterzubelichten. Kontraste schaffen ein Aufleben des Bildes, also zum Beispiel einen ganz dunklen oder einen hellen, bunten Hintergrund wählen. Beim Ball-Spielen auf der Wiese lieber einen knalligen Ball nehmen als einen Grünen oder Gelben.  

Die Kamera sollte auf „Sport-Modus“ gestellt sein, weil Hunde normalerweise nicht nur still dasitzen. So können trotz viel Bewegung gute Bilder erschaffen werden. Hiermit verbunden eignet sich der Serienbildmodus der Kamera, um so viel Bewegung wie möglich aufzunehmen, ohne den Hund aus den Augen zu verlieren. In diesem Sinne ist die Serienbildfunktion beliebt, da so die Chance auf ein gelungenes Foto größer wird. Hier muss darauf geachtet werden, dass die gewählte Einstellung es dem Autofokus „erlaubt hinterher zu kommen“, ansonsten bietet es sich an, die Anzahl Bilder pro Sekunde zu reduzieren.  

Fotoworkshops & Fotokurse Hundefotografie

Actionfotos bedürfen sehr viel Achtung bei der Belichtungszeit. In Verbindung mit der Unterbelichtung vermeidet eine kurze Belichtungszeit das verwackeln der Fotos, dies ist bei dunklen Hunden wichtig. Hier besteht die Gefahr, dass die Kamera versucht auf eine mittlere Bildhelligkeit zu kommen und so nicht auf den (dunklen) Vierbeiner fokussiert. Empfehlenswert ist eine Belichtungszeit von ca. 1/1000sek.

Auch hier übernimmt das Zusammenspiel von ISO, Blende und Verschlusszeit eine grundlegende Rolle für das Erreichen des gewünschten Fotoergebnisses. Um sich beim Fotografieren bei wandelndem Licht nicht allzu viele Gedanken zu machen, eignet sich ISO 400. Bei Actionfotos eignet sich auch eine offene Blende und lange Brennweite. So wird die Umgebung ausgeblendet, und der Hund erscheint vorrangig im Bild. Mit offener Blende kann auch ein normales Portraitfoto gemacht werden.

Hunde sind keine „normalen“ Models denen man sagen kann wann und wie sie zu schauen und/oder zu stehen haben. Also gilt es, sich selbst mit der Kamera in Bewegung zu setzen und unterschiedliche Perspektiven auszuprobieren, ausgefallen sind Fotos aus der Frosch- oder Vogelperspektive. 

Die Hundefotografie beansprucht eine gute Vorausplanung, auch im Hinblick auf Lichtverhältnisse und Available Light. Interessant kann es auch sein an unterschiedlichen Tageszeiten (also beim Morgen-/ Abendspaziergang) zu fotografieren, wie zur Blauen Stunde. Die schräg fallende Sonne kann das Hundefell zusätzlich zum glänzen bringen.  Abblitzen sollte bei Hunden generell ausgeschlossen sein, also müssen bei hellem Tageslicht andere Tricks verwendet werden, wie das Arbeiten mit Reflektoren. Vorteilhaft sind (Grund-) Kenntnisse der Bildgestaltung und Bildbearbeitung, sowie über diverse Kamera-Techniken und –einstellungen.

Lernen Sie Hunde zu fotografieren! Lernen Sie von Profis, worauf es beim Fotografieren von Hunden ankommt. Lernen Sie die Grundlagen in einem Fotokurs in Ihrer Nähe. Creamondo bietet eine breite Palette von Angeboten!

Copyright © 2015 Magento. All rights reserved.